Jimmy Cliff (JM)

Downloads zu diesem Eintrag stehen nur für registrierte User zur Verfügung.
Bitte Melden Sie sich im Presse Bereich an!

Mit mehr als 20 Alben ist Jimmy Cliff einer der hellsten Sterne der Jamaicanischen Musikkultur. Als einer der ersten verschaffte er Reggae ein weltweiters Publikum.

Geboren in St. James, Jamaica, zog Cliff bereits als Teenager nach Kingston und hatte dort bereits in den frühen 1960er Jahren mit ‘Hurricane Hattie’ und ‘Dearest Beverly’ seine ersten Hits, nachdem er den Produzenten Lesley Kong mit einer improvisierten a capella Performance in Kong´s Eis Salon schwer beeindruckt hatte und diese ihn unter seine Fittiche nahm.

Ihre Zusammenarbeit währte bis zu King´s Tod und während der gemeinsamen Jahre entstanden einige der erfolgreichsten Ska-Ära Nummern wie  ‘Miss Jamaica’ und ‘King of Kings’.

Während der Aufnahmen zu ‘Miss Jamaica’ schließlich traf Cliff auf Bob Marley, der ihn bei den Aufnahmen zu seiner ersten Single ‘Judge Not’ unterstützte.

Während der nächsten Jahrzehnte war es den beiden Künstlern zu verdanken, dass der moderne Reggae sich in seiner heutigen Form zu einer der erfolgreichsten Musikstile entwickelt hat.

 



 

Suche

FESTIVALOVERVIEW

  • NOVA ROCK 2021
  • CLAM ROCK 2021
  • LOVELY DAYS 2021
  • PICTURE ON 2021
  • FM4 Frequency Festival 2021
icon_news

Newsletter

Registrier' Dich und Du hast
immer alle Top-Infos:
 
 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information