Mo, 22. Okt 2012

ALEX CLARE

Der Londoner Alex Clare ist der Mann der Stunde: Seine packende Single „Too Close“ und sein Debütalbum „The Lateness Of The Hour“ erstürmen derzeit die deutschen iTunes-Charts, parallel dazu breitet sich der Song im Netz wie ein Lauffeuer aus. Kein Wunder: Soul-Gesang und massive Beats klangen selten so episch zusammen.

Auslöser war ein Werbeclip mit dem Song „Too Close“: Microsofts „Beauty of the Web“-Kampagne für die neueste Version des Internet Explorer hat in den letzten Tagen dafür gesorgt, dass Browser und Suchmaschinen rund um den Globus regelrecht bombardiert wurden mit Anfragen zu seiner Person.

Wer also ist dieser Alex Clare? Früher auch unter dem Namen Alexander G. Muertos aktiv, kommt Mr. Clare, Jahrgang 1986, aus dem Süden Londons und ist dort schon seit einigen Jahren in der Singer/Songwriter-Szene aktiv. Sein von Switch und Diplo produziertes Debütalbum „The Lateness Of The Hour“ erschien in UK bereits im Juli 2011 und überzeugte Fans und Kritiker auf Anhieb. Seine Stimme? Ist mindestens so packend und vielschichtig wie die Beats.

Alex Clare liebt die Klassiker der letzten 15 – 20 Jahre: „OK Computer“ von Radiohead genauso wie „The Score“ von den Fugees; und doch sind es letztlich noch frühere LPs, Meilensteine von Donny Hathaway oder Stevie Wonder, die er mitnehmen würde auf eine einsame Insel. Und das hört man auch: In seiner Stimme schwingt dermaßen viel Soul und Blues und manchmal sogar ein dezenter Jazz-Einschlag mit, dass einem schwindelig werden kann. Mit seiner Mütze (à la Common) auf dem Kopf, gelingt ihm wie kaum einem anderen jungen Künstler, hypermoderne, digitale Sounds (Drum & Bass, Garage, Dubstep & Co.) mit der eigenen Stimme zu vermählen. Das Resultat ist, wenn man so will, ultramoderner Soul mit massivem Bassdruck und Beats, die einen nicht stillsitzen lassen.

  • Einlass 19:00
  • Beginn 20:00
  • Tickets
PLANET.tt im Gasometer
Guglgasse 8, Gasometer B, 1110 Wien
Map anzeigen
  • Alex Clare Headliner
  • 17th Boulevard Support

TICKETS

Vergangene Veranstaltung
  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

  • JugendTicket

  • Bank Austria

  • Raiffeisenbank Wien, Niederösterreich, Burgenland