Mi, 2. Nov 2011

FRISKA VILJOR

Friska Viljor sind etwas älter geworden und betiteln die erste Single entsprechend old man’. Dabei ist diese mit einem mächtigen Tempo gesegnet und haut uns die Bläsersätze nur so um die Ohren „we don’t care what you tell us“! oh no’ dürfte dem einen oder anderen schon bekannt sein, spielten sie diesen doch schon öfter live. Ein wahrlich trauriger Weihnachtssong, den hoffentlich jeder zum Fest 2008 unter dem Weihnachtsbaum singen wird. friska viljor fällt es meist etwas schwer, das Tempo zu zügeln, aber mit arpeggio’, early morning’ und dear old dad’ beweisen sie, dass sie das genauso können und sunday’ zieht das Tempo, dem Electro-Dance fröhnend, wieder an. Außerdem ist es das Pendant zu Monday’ vom Debüt, aber das hat sicher schon jeder gemerkt. Sie bringen uns mit „tour de hearts“ erneut die Sonne in unsere doch alltagsgeplagten Herzen, nehmen uns die Last von den Schultern und zeigen, dass Schweden das Leben oftmals besser ertragen als wie nörgelnden Deutschen, den Schreiber eingeschlossen.

Rockhouse Salzburg
Schallmoser Hauptstraße 46, 5020 Salzburg
Map anzeigen
  • Friska Viljor Headliner
  • William The Contractor Support
  • Friska Viljor (Signing Session) Headliner