Sa, 22. Feb 2014

Neue Location! Diese Show wurde verlegt

GARY NUMAN

Um der großen Ticketanfrage gerecht zu werden wird die Show ins Wiener WUK verlegt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

“There are still people trying to work out what a genius Gary Numan is.” Prince

“I was always impressed by the way Gary Numan found his own voice–and it was unusual–but it was unmistakenly him and boldly him. I see me doing what I learned from him.” Trent Reznor, Nine Inch Nails 

 

Er zählt zu den Gründervätern von Industrial und elektronischer Musik: Gary Numan. Viele Künstler und Bands der jüngeren Vergangenheit und Gegenwart berufen sich auf die Werke des Pioniers, von Prince zu Lady Gaga, Jack White zu Kanye West, Beck, Queens Of The Stone Age, Foo Fighters oder Nine Inch Nails. Viele von ihnen haben mit dem Briten zusammengearbeitet oder Tracks seines umfangreichen Oeuvres gecovert. Während Numans einzigartiger, wegweisender Stil auch auf seinem aktuellen Album „Splinter (Songs From A Broken Mind)“ zu erkennen ist, hört er doch nie auf, sich weiterzuentwickeln. Der Wunsch, niemals still zu stehen ist darauf schier greifbar.

Entstanden ist das Album zusammen mit dem Gitarristen Robin Finck (Nine Inch Nails) und dem Produzenten Ade Fenton . Es markiert gleichzeitig das härteste und versierteste seiner langjährigen Karriere. Während dem Schreiben und Aufnehmen von „Splinter“ tourte Numan ausgiebig, wobei er 2009 unter anderem den 30. Jahrestag seines Erfolges „Pleasure Principle“ zelebrierte. Weiters wurde er im selben Jahr persönlich von Trent Reznor, einem seiner größten Fans, eingeladen Nine Inch Nails bei ihrem Set zu joinen um einige seiner eigenen Songs zu performen, unter anderem „Cars“ und „Metal“ (Songs, die NIN vorher schon im Rahmen ihrer „Wave Goodbye“ Tour gecovert hatten).

Numan hatte weiters seine Finger als Co-Autor der Battles Single „My Machines“ im Spiel, und seine Musik blieb aufgrund von Bands wie Jack White’s The Dead Weather, die seinen Klassiker „Are ‚Friends‘ Electric“ neu interpretierten, weiterhin im Rampenlicht.

Sein einzigartiger Gesangsstil ruft ein Gefühl von Industrieödnis und eisiger Entfremdung hervor, und gleichzeitig werden auf Alben wie „The Pleasure Principle“ und „Telekon“starke Emotionen geweckt. Nun kommt der unangefochtene Pate von Electrorock, -pop und New Wave endlich live nach Wien!

  • Einlass 19:00
  • Beginn 20:00
  • Tickets
Neue Venue:
W.U.K.
Währingerstrasse 59, 1090 Wien
Map anzeigen
  • Gary Numan Headliner
  • Christian Fuchs Support

TICKETS

Vergangene Veranstaltung
  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

  • Bank Austria