Di, 6. Nov 2012

GET WELL SOON

Konstantin Gropper ist seit ein paar Wochen 25 Jahre alt, stammt aus einem Kaff in Oberschwaben (zwischen Ulm und Bodensee) und ist Neuankömmling in Berlin. Er hat die Stoffservietten hinter sich gelassen, die saftigen grünen Wiesen und Weinberge seiner alten Heimat getauscht gegen den grauen Herbst in Berlin. Er hat ab dem 5. Lebensjahr Cello unterrichtet bekommen, zur Kommunion gab’s ein Schlagzeug, später eine Gitarre (auch auf der war der Unterricht allerdings klassisch) und mit 13 die erste elektrische Gitarre. Mit 14 die erste Band. Vielleicht auch das kleine Latinum. Es sollte hart zugehen in den Bands der Teenager Jahre. Kaum Coverversionen, eigene Stücke waren von Anfang an in der Mehrzahl. Grunge und Industrial-Noise, jugendliche Ungestümheit halt. Dann entdeckt der kaum 20-jährige Gropper die weicheren Betrübnisse von Leuten wie Tom Waits oder Leonard Cohen. Sanftere, folkigere Klänge öffnen den Horizont und ebnen den Weg für GET WELL SOON. Nun präsentiert das Vehikel von Songwriter, Multiinstrumentalisten und Sänger Konstantin Gropper mit „Vexations“ (2010) einen bis ins Detail ausgearbeiteten Nachfolger vor, der das Debütalbum „Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon“ (2008) noch in den Schatten stellt.

  • Einlass 19:00
  • Beginn 20:00
  • Tickets
Arena Wien
Baumgasse 80, 1030 Wien
Map anzeigen
  • Get Well Soon Headliner

TICKETS

Vergangene Veranstaltung
  • JugendTicket

  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

  • Bank Austria