Fr, 6. Dez 2013

ITCHY POOPZKID

Ende November startet der zweite Teil der Ports & Chords Tour.

Ein wunderbarer Anlass für Itchy Poopzkid ein neues Video zu drehen, vollgepackt mit Live-Bildern der Frühjahrstour und die perfekte Einstimmung auf die nächsten Wochen.

Itchy Poopzkid // Tonight – Klick!

 

 

 

 

 

Sensationeller Special Guest!

 

THE WANTON BISHOPS ERSTMALS IN ÖSTERREICH

 

Die derbe Blues Rock Sensation aus Beirut (Libanon) erstmals für zwei Shows in Österreich!

The Wanton Bishops sind ein Blues Rock Duo aus Beirut (Libanon) bestehend aus Nader (Vocals, Harmonica, Gitarre und Keyboards) und Eddy (Gitarre, Banjo). Vor einigen Jahren

lernten sich die beiden Hitzköpfe in den legendären Bars ihrer Heimatstadt kennen und beschlossen eine Band zu gründen. Während Eddy von den Rolling Stones, The Kinks,

Oasis und Arctic Monkeys beeinflusst wurde, steht Nader eher auf Muddy Waters, RL Burnside und Seasick Steve. Zusammen kann man sich auf den Sound von

The Black Keys und Black Rebel Motorcycle Club einigen. Irgendwo in der Schnittmenge von pulsierenden Blues Beats mit wechselnden Acoustic und Electric Gitarren und

wuchtigem Indie Rock hat die Band ihren eigenen Sound gefunden . Nun führt es The Wanton Bishops erstmals für zwei exklusive Shows auch nach Österreich….

Video zur Single “ Sleep with the lights on“: CKLICK

 

 

 

 

ITCHY POOPZKID

 

 

Anfang des Jahres wurden die Segel neu gehisst und der mittlerweile 11 Jahre alte Punkrock-Dreimaster aus Eislingen an der Fils nahm mit neuem Album und dazugehöriger Tour erneut Fahrt auf! Platz 27 der Album-Charts und eine vielerorts ausverkaufte Tour zeigten einmal mehr den festen Platz der Band in der deutschen Rockmusik!

Am 21. Juni erschien mit The Pirate Song feat. Guido (Donots) die zweite Single. Sibbi, Panzer & Max widmen den Song der Organisation Sea Shepherd:

„Wir möchten ‚The Pirate Song‘ allen Piraten von Sea Shepherd widmen. Uns hat es total umgehauen, mit welcher Energie und welchem Einsatz sich die Mädels und Jungs für den Schutz der Tiere und des maritimen Ökosystems einsetzen und möchten unseren Teil dazu beitragen, den Namen und die Arbeit von Sea Shepherd zu unterstützen und noch weiter zu verbreiten!“

Und es ist noch eine weitere Gaststimme auf Ports & Chords zu hören. Die bezaubernde Charlotte Cooper von The Subways reiste extra nach Hamburg um zusammen mit Sibbi ein unromantisches Duett namens „She said“ einzusingen – und zu schreien.

Neben Guido & Charlotte wurden noch weitere Stimmen auf den ITCHY POOPZKID Kutter geladen: Für die Hymne „With heads held high“ wurde via Internet ein Chor von über 1000 (!) Fanstimmen gesammelt und wie es sich gehört, wurden natürlich auch alle Namen der fast unzähligen Gastsänger im Booklet verewigt.

Nach einer ausgiebigen Festival-Saison werden ITCHY POOPZKID im Winter erneut auf Konzertreise gehen und dabei auch Österreich wieder ansteuern, um das zu machen was ITCHY POOPZKID nun mal am Besten können: Konzertläden in ein singendes und schwitzendes Chaos verwandeln!

  • Einlass 19:00
  • Beginn 20:00
  • Tickets
Flex
Augartenbrücke 1, 1010 Wien
Map anzeigen
  • The Wanton Bishops Support
  • Itchy Poopzkid Headliner
  • Marcus Smaller Support

TICKETS

Vergangene Veranstaltung
  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.