Mo, 14. Nov 2022

FM4 Indiekiste presents Kishi Bashi 151A 10th Anniversary Tour

Kishi Bashi ist das Pseudonym des Sängers, Multiinstrumentalisten und Songwriters Kaoru Ishibashi. Geboren in Seattle, Washington, wuchs Ishibashi in Norfolk, Virginia, auf, wo beide Elternteile Professoren an der Old Dominion University waren. Ishibashi hat als Geiger mit verschiedenen Künstlern wie Regina Spektor, Sondre Lerche und zuletzt mit der Indie-Rock-Band of Montreal aus Athens, Georgia, Aufnahmen gemacht und ist international auf Tournee gegangen.

Kishi Bashi ist außerdem Sänger und Gründungsmitglied der New Yorker Elektro-Rock-Band Jupiter One. Im Jahr 2011 begann er mit Aufnahmen und Auftritten als Solokünstler und spielte im Vorprogramm von Sondre Lerche, Alexi Murdoch und of Montreal. Er unterstützte of Montreal auf ihrer Frühjahrstour 2012.

Für 2022 kündigte er die Wiederveröffentlichung seines Debütalbums „151a“ zu Ehren des 10-jährigen Jubiläums seiner ursprünglichen Veröffentlichung an und geht nun damit auch auf Tour – im Herbst führt ihn diese auch nach Österreich: 14. November gastiert der renommierte Geiger bei uns im Chelsea. 

  • Einlass 20:30
  • Beginn 21:00
  • Tickets
Chelsea
Lerchenfelder Gürtel, U-Bahn Bögen 29-31, 1080 Wien
Map anzeigen
  • Kishi Bashi Headliner
  • Tall Tall Trees Support

TICKETS

Vergangene Veranstaltung
  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.