So, 21. Feb 2016

KODALINE

Support: LA – latheband.com

 

Für das irische Quartett Kodaline ist Musik nicht nur einfach Musik. „Für uns ist sie eine Art Therapie“, sagt Sänger Steve Garrigan. Die Grundprinzipien des Songwritings brachten sie sich gegenseitig bei, dabei entstand Musik, die weder blass, noch in sich gekehrt, noch bloßer Selbstzweck ist – sondern kühn, episch und aufwühlend. Ihr gesamtes (junges) Leben arbeiteten sie auf den Moment hin: die Veröffentlichung ihres Debütalbum. Dass das Dubliner Quartett dann auch gleich ihr zweites Album veröffentlicht haben, hat sie am meisten selbst überrascht. Das hatte das Dubliner Quartett gar nicht so schnell geplant. Oder genauer gesagt sie hatten überhaupt nichts geplant. Aber einmal angefangen waren sie nicht mehr zu stoppen und das obwohl sie eigentlich mitten auf Tour mit ihrem Debutalbum waren. Und so war 8 Wochen nachdem sie der Einladung des Produzenten Jacknife Lee gefolgt waren, ihr neues Werk im Kasten mit dem Titel „Coming Up For Air“! „Coming Up For Air“ mag ein großer Schritt weiter sein , aber im Kern spiegelt es wieder die Fähigkeit der Band sofort mit dem Publikum eine Verbindung einzugehen, die Emotionen in ihrer Songs zu teilen und den Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Es ist ein intelligentes, starkes , anspruchsvolles Album einer Band die gerade erst selbst entdeckt, wozu sie fähig ist. Überzeugt euch Live am 21. Februar im Gasometer!

  • Einlass 19:00
  • Beginn 20:00
  • Tickets
PLANET.tt im Gasometer
Guglgasse 8, Gasometer B, 1110 Wien
Map anzeigen
  • Kodaline Headliner

TICKETS

Vergangene Veranstaltung
  • Bank Austria

  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

  • JugendTicket

  • Raiffeisen Club Wien, NÖ