Fr, 20. Jan 2012

LA DISPUTE

Das gab es noch nie. Ein Album, das grausame Geschichten von Inspiration und Schreibblockaden, Krebs und Grammatik, Religion, Ratlosigkeit und Bandenkriminalität erzählt und damit Hoffnung weit über seine Szene hinaus verteilt. Und ein Musikmagazin, das gemeinsam mit einer jungen Band die vielleicht wichtigste Musik des Jahres veröffentlicht.

 

La Dispute sind fünf Jungs Anfang bis Mitte 20 aus Grand Rapids/Michigan, die seit ihrem Debüt „Somewhere At The Bottom Of The River Between Vega And Altair“ (2008) zu den neuen Helden des klugen, emotionalen, alles umhauenden Hardcore gehören. Ihr neues Album „Wildlife“ erinnert an die frühen At The Drive-In, an Thursday und The Dismemberment Plan, hebt seine Einflüsse aber unverschämt weise auf und setzt sie auf neuem Land ab. Die dicht gepackten 57 Minuten lassen niemandem Luft außer Sänger Jordan Dreyer, der beklemmende Geschichten über Leben und Tod erzählt.

 

„Wildlife“ ist nicht das erste Album, das einem Musikmagazin beiliegt, aber es dürfte das wichtigste sein. La Dispute gehören gemeinsam mit Bands wie Touché Amoré und Pianos Become The Teeth zu den Vorreitern einer neuen Bewegung des amerikanischen Hardcore, die als „The Wave“ für Aufsehen sorgt. In unserer Titelgeschichte porträtieren wir Band und Umfeld und blicken in die Zukunft des Hardcore.

 

visions.de

  • Einlass 20:00
  • Beginn 21:00
  • Sold out!
B 72
Hernalser Gürtel Bogen 72 -73, 1080 Wien
Map anzeigen
  • La Dispute Headliner
  • Former Thieves Support

TICKETS

Veranstaltung ausverkauft
  • Bank Austria

  • JugendTicket

  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.