Mi, 10. Apr 2024

Mind over Matter presents tAKiDA Smoke & Mirrors Tour

tAKiDA

tAKiDA sind: Robert Pettersson – Vocals Tomas Wallin – Choirs, Guitars Mattias Larsson – Guitars Chris Rehn – Bass, Keyboards, Guitars, Programming and Arrangements Kristoffer Söderström – Drums

Die Schwedische Multi-Platin-Band kündigt neues Album „The agony flame“ (VÖ: 09.02.24) an Single-Auskopplungen „The loneliest hour”, „Your blood awaits you” und „Third strike” feiern bereits große Erfolge Im April 2024 spielen tAKiDA 12 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz Sie führen die Radio-Airplay-Charts an, treten vor Zehntausenden von Fans auf und bringen ihren unverwechselbaren Sound unter die Leute – tAKiDA sind ganz oben auf dem Treppchen. Jetzt kündigt die Multi-Platin-Band aus Schweden ihr Napalm Records-Debüt „The agony flame“ an, das am 9. Februar 2024 erscheinen soll! Zusammen mit der Albumankündigung erschien am 14. November 2023 die erste Single und der zukünftige Radiohit „Third strike“. tAKiDA haben bereits sechs Platin-Singles (eine davon 4-fach Platin), drei Platin-Alben und fünf #1-Alben vorzuweisen, und ihr neues Material wird sicherlich an ihre bisherigen Erfolge anknüpfen. Im Jahr 2023 startete die Band ihre bisher größte Tournee, die Arenashows in ihrem Heimatland und große Festivalauftritte umfasste – sogar die Hauptbühne des Wacken Open Airs wurde erobert. Im April folgt nun die „Smoke & Mirrors“-Tour 2024, welche zwölf Termine umfasst und die schwedische Band quer durch Deutschland, Österreich und dien Schweiz führt. Sie machen Halt in Offfenbach, Hannover, Leipzig, Filderstadt, Pratteln (CH), München, Wien (AT), Hamburg, Köln, Berlin, Saarbrücken und Nürnberg. „The Agony Flame“ ist der Nachfolger von tAKiDAs atemberaubendem Album „Falling From Fame“ aus dem Jahr 2021, mit dem sich die Schweden eine solide internationale Fanbase erspielt haben, die mit dem neuen Release sicherlich noch weiter wachsen wird. Über die erste Single-Auskopplung sagt die Band: „‚Third Strike‘ handelt von Selbstsabotage. Die Hauptfigur kann noch so sehr versuchen, die Person zu sein, die sie sein möchte, Gutes zu tun, erfolgreich zu sein, sie wird immer den Kampf mit den Stimmen in ihrem Kopf verlieren.“ „The Agony Flame“ verkörpert den unverkennbaren, unverwechselbaren tAKiDA-Sound, der mit ansteckenden, großen Refrains aufwartet. Auf dem neuen Album werden die Hörer*innen Zeuge einiger der bisher stärksten Gesangsleistungen von Sänger Robert Pettersson. Im Laufe der erfolgreichen Karriere von tAKiDA hat die Band regelmäßig die Radio-Airplay-Charts angeführt, und ihr Stern zeigt keine Anzeichen von Schwäche! Der erste Track des neuen Albums, „The loneliest hour“, wurde zum bisher größten Radioerfolg der Band, indem er nach seiner Veröffentlichung als eigenständige Single im Sommer 2023 direkt auf Platz 1 der deutschen Rock Radio Airplay Charts einstieg. In gewohnter tAKiDA-Manier strotzen Songs wie „Your blood awaits you“, „Third strike“ und „On the line“ vor Emotionen und unbegrenztem Hitpotenzial

Support: Those Damn Crows

Als unaufhaltsame Kraft im New Rock haben Those Damn Crows im Jahr 2023 schwindelerregende neue Höhen erklommen. Der triumphale Auftritt in der ausverkauften Swansea Arena, einen Tag nachdem sie mit ihrem letzten Album „Inhale/Exhale“ Platz 3 der UK Top 40 Albumcharts erreicht hatten, war ein passender Abschluss für ihren unfehlbaren Aufstieg in der Branche in den letzten Jahren. Seit sie mit ihrem zweiten Album „Point Of No Return“ [2020] ein offizielles UK Top 15-Album landen konnten, hat die Band einen steilen Aufstieg hingelegt. Sie erhielten Auszeichnungen wie Nominierungen für die beste britische Band und die beste britische Single im Rahmen der Planet Rock Radio’s The Rocks 2022 Awards und den Bridgend Mayor’s Annual Citizenship Award als Anerkennung dafür, dass sie die Gemeinschaft ihrer Heimatstadt über ihren stetig wachsenden wöchentlichen Videocast CrowCast zusammenbringen.

Das Quintett aus Bridgend, das aus den Tälern von Südwales in Großbritannien stammt, ist mittlerweile landesweit als Vorreiter des modernen Hard Rock bekannt, was durch ihre unüberhörbaren Live-Shows noch verstärkt wird. Sie teilten sich die Bühne mit Skindred, Monster Truck und Funeral For A Friend, traten vor riesigen Menschenmengen beim Steelhouse Festival auf, standen ganz oben auf der Liste beim Planet Rock’s Winter’s End und spielten auf der Hauptbühne des Download Festivals 2022 sowie bei ausverkauften Headline-Shows im Cardiff Castle und Chepstow Castle. Einer ihrer ersten Schritte nach Europa war der Auftritt beim renommierten Rockpalast Crossroads Festival des WDR, das live gestreamt und von über 30.000 Zuschauern verfolgt wurde.

  • Einlass 19:30
  • Beginn 20:00
  • Tickets
Szene Wien
Hauffgasse 26, 1110 Wien
Map anzeigen
  • tAKiDA Headliner
  • Those Damn Crows Support

TICKETS

  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

Partner & Sponsoren