Sa, 5. Nov 2016

The Nova Jazz & Blues Nights presents TAXIWARS

TaxiWars ist das Ergebnis einer sowohl unberechenbaren als auch sehr intensiven Zusammenarbeit zwischen dEUS -Frontmann Tom Barman und Saxophonist Robin Verheyen. Ihre Musik ist eine Mischung aus losen Ideen und diversen Jam Sessions und daraus wurde – TaxiWars. JazzNotJazz, Spoken Word, Songs, Rap, Parlando – man nenne es wie man möchte – ein sehr interessantes Unikat jedenfalls.

 

Saxophonist Robin Verheyen hat sich als Nachwuchstalent in der Welt des Jazz und der Klassik etabliert. Er hat bisher zwei Albem mit dem Robin Verheyen NY Quartet herausgebracht und unter anderem mit Marc Copland, Ravi Coltrane, Narcissus, Gary Peacok und Joey Baron zusammengespielt.

 

Tom Barman kennt man schon ein wenig länger: seit 1994 ist er Frontman der Band dEUS mit der er über eine Million Alben verkauft hat. Außerdem führte er 2003 beim Film Any Way the Wind Blows regie und brachte die gefeierten Jazz Compilations That’s Blue + Painters Talking (Blue Note, 2006) und Living on Impulse (Impulse!, 2012) heraus.

 

Barman und Verheyen schaffen es Jazz und Poesie in energetisch-gefühlvollen Liedern zu vereinen. Das zweite Album von TaxiWars erscheint am 7. Oktober bei Universal Jazz International.

  • Einlass 19:00
  • Beginn 20:00
  • Tickets
Chaya Fuera
Kandlgasse 19-21, 1070 Wien
Map anzeigen
  • TaxiWars Headliner

TICKETS

Vergangene Veranstaltung
  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

  • Bank Austria

  • JugendTicket