Do, 21. Sep 2017

THE SISTERS OF MERCY

Neue und bislang unbekannte Songs machen heutzutage ungefähr die Hälfte des Sisters-Live-Sets aus. Aber auch ihre Klassiker sind nach wie vor gut vertreten. Ihre Licht-Show ist vom Urknall abgeschaut, und die Sisters sehen auch keinen Grund sie zu dämpfen, und so wird sie auch bei nächster passender Gelegenheit in all der üblichen Pracht über uns hereinbrechen.

Der Metal Hammer meint über die Sisters, sie sind „a lean glittering groove machine for the new millennium, leaving the sullenly anachronistic reformations of their contemporaries far behind.“

The Sisters Of Mercy sind eine linke Institution.

The Sisters Of Mercy singen nicht mit künstlichem amerikanischen Akzent.

The Sisters Of Mercy haben einen Haufen Goldene Schallplatten.

The Sisters Of Mercy verdienen mehr Goldene Schallplatten als sie bekommen haben.

The Sisters Of Mercy sind bedrückend computergesteuert, und sehr oft verpixelt.

The Sisters Of Mercy haben einen Nobelpreis für Chemie.

The Sisters Of Mercy sind wild und schön.

The Sisters Of Mercy sind…

Andrew Eldritch – Vocals

Doktor Avalanche – drums etc

Nurse – nurse to the Doktor

Chris Catalyst – guitar and backing vocals

Ben Christo – guitar and backing vocals

(Quelle: http://www.thesistersofmercy.com/gen/biog.htm)

  • Einlass 19:00
  • Beginn 20:00
  • Tickets
PLANET.tt im Gasometer
Guglgasse 8, Gasometer B, 1110 Wien
Map anzeigen
  • The Sisters of Mercy Headliner

TICKETS

Vergangene Veranstaltung
  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.

  • JugendTicket

  • Bank Austria