Mi, 27. Mrz 2019

The Nova Jazz & Blues Nights presents URAL THOMAS & THE PAIN

Ural Thomas bewegt sich gekonnt zwischen kräftiger Soulstimme und sanften, gefühlsbetonten Tönen. Er hat mit Künstlern wie James Brown, Otis Redding und Stevie Wonder gespielt und veröffentlichte in den späten 60ern und frühen 70ern einige eigene Singles. Bei „Can You Dig It“ sangen beispielsweise die Soul-Stars Merry Clayton, Mary Wells und Brenda Holloway im Background. Er spielte über vierzig Shows im legendären Apollo Theatre bevor er diesem Geschäft den Rücken kehrte. Es versteht sich jedoch von selbst, dass ein Mensch mit diesem Rhythmus im Blut niemals aufhören wird, Musik zu machen. Thomas begann damit, regelmäßige Sonntags-Jam-Sessions bei ihm zuhause zu veranstalten. Er wurde zu einer Art Mentor für die jüngeren Musiker.

Mit fast achtzig Jahren ist er ein Künstler, der sich immer weiterentwickelt. Für Thomas ging es in der Musik immer darum, Menschen zusammenzubringen. „Wenn wir für zwanzig Leute spielen, legen wir uns ins Zeug als wären es zwanzigtausend“, sagt Thomas. „Wenn wir jemanden zum Lächeln bringen, sind wir zufrieden. Es gibt keine Unterschiede zwischen uns. Es ist alles Liebe und Geschwisterlichkeit. Wenn die Leute dieses Gefühl haben, wenn sie meine Musik hören, dann fühle ich mich sehr gesegnet.“

Ural Thomas trotzt der Vorstellung, dass Älterwerden ein Grund ist, langsamer zu werden und aufzuhören – für ihn ist der richtige Zeitpunkt das nächste Mal zu feiern, wenn jemand eine Gitarre einsteckt oder eine Platte auflegt. Ural ist bereit – du auch?

  • Einlass 21:00
  • Beginn 21:30
  • Tickets
Chelsea
Lerchenfelder Gürtel, U-Bahn Bögen 29-31, 1080 Wien
Map anzeigen
  • Ural Thomas & The Pain Headliner

TICKETS

Vergangene Veranstaltung
  • Tickets

    Oeticket

    sowie in allen oeticket.com- Vorverkaufsstellen und europaweit über das Eventim-Vertriebsnetz.